wispo Akademie - Wie wirkt sich die Digitalisierung auf Aus- und Weiterbildung aus?

Übersicht Blog
Foto von ThisIsEngineering

Wie wirkt sich die Digitalisierung auf Aus- und Weiterbildung aus?

Die voranschreitende Technologisierung lässt Geschäftszyklen kürzer und den Wettbewerb zunehmend globaler werden. Angesichts dieser Transformation wird es für den Einzelnen immer schwieriger seine Qualifikationen auf dem neuesten Stand zu halten.

Auch die berufliche Aus- und Weiterbildung wird zukünftig noch stärker von der Digitalisierung geprägt sein. Mehr als die Hälfte der Angebote wird virtuell als E-Learning stattfinden, so besagt es auch die Studie „Arbeit 2040“, die vom österreichischen WIFI Management Forum in Kooperation mit Marketagent.com online reSEARCH GmbH durchgeführt wurde.

Aus dieser Studie geht auch hervor, dass vor allem IT Themen im Bereich Aus- und Weiterbildung mehr und mehr an Bedeutung gewinnen werden.

Auf diese Veränderungen müssen sich alle Seiten gleichermaßen einstellen und flexibel reagieren. Zudem erfordert diese Veränderung optimal konzipierte Trainingsangebote.

Das Erlernen neuer Kompetenzen als fester Bestandteil unserer Arbeit: das setzt vor allen Dingen Aus- und Weiterbildungskonzepte voraus, die nahtlos in unseren (Berufs-)Alltag integrierbar sind. Der Arbeitsplatz wird zum Trainingsort. Wir werden häufiger aber in kleineren Einheiten lernen und neben kreativen Fähigkeiten vor allen Dingen Know-how und digitale Kompetenz aufbauen.

Schauen Sie in unsere Aus und Weiterbildungsangebote und profitieren Sie schon heute von modernen Lernkonzepten und Lehrmethoden.

Übersicht Blog